Teil-Lockdown …Update 14.04.2021 …Hygienekonzept… und NEU: zusätzliches Kursangebot Dienstag, ab 17 Uhr

Sehr geehrte Mitglieder und interessierte Hundeliebhaber,
liebe Supporter der Welpenklappe e.V.,
liebe Kursteilnehmer*innen,

unsere schöne Landeshauptstadt ist leider wieder deutlich über dem Inzidenzwert 100, weshalb wir ab sofort gezwungen sind mit den Gruppenkursen zu pausieren. Der Kurs Samstag, 17.04.2021, 14 Uhr, darf nicht stattfinden. Gemeldete Teilnehmer merken wir für Samstag, 24.04.2021, vor. Bleibt gesund, wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Die Welpenklappe e.V. setzt bei Vereinsangeboten und Aktivitäten der Hundeschule das Hygienekonzept um, was leider gewisse Einschränkungen bedeutet im Vergleich zu dem, was ihr von vorher gewöhnt wart. Insbesondere bitte ich um Beachtung:
– Teilnehmer geben im voraus evtl. Begleitperson bzw. Kind mit an
– die Kurse beginnen und enden im Freien, bitte pünktlich um 14 Uhr vor dem Büro sein
– haltet 1,5 m – besser 2 m – Mindestabstand von einander (der Gehweg ist breit, bietet diese Möglichkeit)
– bittet auf Körperkontakt (z.B. Händeschütteln) verzichten
– bitte lasst eure Hunde angeleint
– tragt einen Mund-Nasen-Schutz bei euch (auf manchen öffentlichen Plätzen kann Maskenpflicht bestehen bzw. für den Fall, dass der Mindestabstand unterschritten wird)
Einzelstunden beginnen und enden im Freien
– Zutritt zu den Vereinsräumen für Einzelpersonen und nach vorheriger Terminabsprache
– zeitliche Abstände zwischen den einzelnen Terminen, es wird gelüftet und desinfiziert (meine Bitte daher: Pünktlichkeit zu Beginn und zum Ende des jeweiligen Termins erleichtert das Miteinander 👍🏼. Danke.)
– Desinfektionsmittel steht zur Verfügung
Und sehr sehr wichtig:
– wenn ihr euch krank fühlt / krank seid bitte ich euch, Bescheid zu geben (per WhatsApp, SMS, EMail oder telefonisch) und Zuhause zu bleiben.

Eure Anfragen haben mir gezeigt, wie groß der Wunsch ist, weiter zu machen… Die Welpenklappe e.V. begleitet euch weiterhin durch diese außergewöhnlichen Zeiten. Herzlichen Dank an alle, die mit Spenden und durch Nutzen der Vereinsangebote dazu beitragen, die Corona-bedingten finanziellen Auswirkungen auf den Verein abzumildern. – Und, wo ich kann, werde ich selbstverständlich unverändert mit Rat und Tat zur Seite stehen. ☘️

Beagle Paula unterstützt mich bei den Einzelstunden
Beagle Paula unterstützt mich bei den Einzelstunden

NEU – ab sofort auch dienstags…

„Got-a-Life“ Kurs A1 
– Wir  möchten / haben  einen Hund! –
Ergänzung für Teilnehmer Kurs A0
bzw. Alternative, falls es euch unter der Woche besser passt…

Beginn: (Kleingruppe für 3 Dienstage) –
ab 20. April 2021,  17:00 – 18:30 Uhr
Welpenklappe e.V., Prinzregentenstr. 91, München – 110 € *)

[ (Ehe-)Partner zahlen nur 60 €*), ein eigenes Kind darf kostenlos teilnehmen ]

Dauer:  3 x 1,5 Std. Anmeldung bitte per Email / WhatsApp

*) Kurs zu diesem Preis nur i.V.m. einer Vereinsmitgliedschaft. Warum Mitglied sein beim Tierschutzverein „Die Welpenklappe e.V.“? –> ausführliche Infos zur Mitgliedschaft (Jahresbeitrag 84 €) –> hier oder bei Kurse 2021 + FAQ Corona

Wer mich aus der Kurseinheit A0 kennt, weiß: I´m Irish… die etwas andere Hundeschule…
Grundstrukturen wie Kurs A0… maybe diesmal hast du deinen eigenen Hund dabei… Yes, Disneyland ist möglich… werdet ein Team –> du, deine Familie und der Vierbeiner!

Teilnehmer ohne Hund machen ihre Erfahrungen mit Paula oder Amanda, einem der selbstbewussten Beagle-Weibchen.
Dieses Kurskonzept passt einfach. Moderne Zeiten, ungewöhnliche Zeiten… moderne Wege, ungewöhnliche Wege.

Wir bitten, das Hygienekonzept zu beachten. Weitere Infos, was die Lerninhalte betrifft usw. –> gerne tel. 0175-4049009 oder bei >>Kurse 2021<< auf dieser Webseite.

Ab 15. März grünes Licht für Hundeschulen 😃 Yes. Gute Neuigkeiten.

Quelle: Webseite muenchen.de, 13.03.2021, 07:30 Uhr

Sollte der 7-Tage-Inzidenz-Wert in München nicht über 100 sein, dürfen ab 15. März Hundeschulen, Hundetrainer und Hundevereine ihren Betrieb wieder aufnehmen. Ich brauche eigentlich nicht betonen, wie sehr wir uns über diese News gefreut haben. Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m. Kann er unter den Anwesenden nicht zuverlässig eingehalten werden, dann herrscht Maskenpflicht auch im Freien. Und weiterhin Hygienekonzept… so steht da zu lesen. YES. Wirklich gute Neuigkeiten! 🤗

Quellen:
1. https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2021/03/2021_03_11_positivliste.pdf
2. www.stmgp.bayern.de –> FAQ -Häufig gestellte Fragen- Was gilt für Hundeschulen?
3. inFranken.de vom 12.03.2021 zur baldigen Öffnung der Hundeschulen

👋 Wir sehen uns. Der Samstagskurs… wieder ab 20.03.

Zur Webseite des Bayer. Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

…und plötzlich ging alles ganz schnell…

Die Welpen waren liebevoll mit Wärmflasche, Decke und Zettel abgegeben.

14.02.2021: Beide haben ihr neues Zuhause

… in from the cold. Zwei Welpen, beide weiblich, gesund, ca. 8 Wochen alt.

Die Welpenklappe garantiert die Anonymität… Abgabe in der Welpenklappe ist geheim… und ich garantiere das. Alles was ich sagen kann: die Welpen sind gesund… aus Deutschland… erste Impfung plus entwurmt.

Die Welpen sind erstmal aus der Kälte, tierärztliche Versorgung erledigt. Sie sind willkommene Gäste. Mit Namen: Stella und Pixxy. Futter und ein warmes Bett mit 🐶Paula und 🐶Amanda ist ihnen sicher.

Eine Schutzgebühr von 700 bis … Euro (für einen Welpen inkl. 10 TrainingStunden in unserer Hundeschule) wäre wünschenswert, damit die laufenden Kosten des Vereins und die Vereinsarbeit gesichert sind.

Auch „Die Welpenklappe e.V.“ leidet in Zeiten der Pandemie unter weniger Einnahmen. Keine Kurse können in der Hundeschule durchgeführt werden… keine Beratungen angeboten… Unterstützung von der Stadt München erhalten wir nicht. Dass bislang die Zuversicht überwiegt, irgendwann wieder wie gewohnt für unsere Mitglieder da zu sein und inzwischen im Standby-Modus zu fahren gelingt nur, weil Menschen wichtig finden was wir tun und dass es die Welpenklappe gibt. Sie helfen uns. Durch Spenden, Mitgliedschaften und Liebe. Die Welpenklappe lebt und macht weiter ihren Job…..Welpen Welpen Welpen……Mission: das Leben! Vielen Dank 🙏🏼 Heute bin ich im Namen aller Mitglieder und Freunde der Welpenklappe e.V. einfach stolz Mensch zu sein, menschlich zu handeln. Es ist einfach so: Hoffnung & Liebe sind überall. Man muss ihnen nur die Chance geben, sie zu sehen, zu fühlen und anzunehmen.

Sie wollen helfen, dass „Die Welpenklappe e.V.“ auch in der Zukunft weiter diese Arbeit machen kann, dann freuen wir uns, dich als Mitglied, Zeit-, Sach- oder Geldspender begrüßen zu dürfen. Alle Infos hierzu gibt es auf der Webseite. Besuche uns auch auf Facebook oder ruf‘ einfach an.

Alles Liebe, denkt an Disneyland… das wünsche ich mir auch für Stella & Pixxy! Bleibt gesund! Kevin Harris ☘️

Welpenklappe defekt 😥

Da sich mal wieder jemand unsachgemäß an der Kiste zu schaffen gemacht hat ist sie derzeit leider nicht mehr nutzbar. Wir bedauern das sehr. Genau wissen wir noch nicht, wie groß der Schaden diesmal ist.

Zwei Beagle im Schnee

Es ist ein toller Anblick: zwei Beagle-Weibchen im Licht des langsam verblassenden Tages, wie sie vom Charakter her unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine etwa 3 1/2 Jahre alt, die andere erst ca. 13 Wochen… Was sich hier in direkter Gegenüberstellung super veranschaulichen lässt: Welpen bleiben nicht so niiiiedlich und süß, mit Kindchenschema. Sie reifen zu einem kräftigen Hund heran, der seine ganz eigenen Bedürfnisse hat. Die bis zu 20 h Schlaf, die der Welpe benötigt, reduzieren sich nach und nach und manch aktiver Hund ist seinem Herrchen schon bald zu viel geworden.

Die Welpenklappe e.V. erreichen noch immer – auch unter dem Einfluss der Corona-Pandemie – täglich mehrere Anfragen von Interessenten, die einem Welpen oder Junghund ein Zuhause geben möchten. So sehr dieser Wunsch nach dem besten Freund des Menschen verständlich ist, so sehr bitten wir euch, euch dies wirklich reiflich zu überlegen. Die Welpenklappe e.V. unterstützt Hundefreunde vor ihrer Zeit als Hundebesitzer (Bin ich überhaupt geeignet?!), während der Zeit als Herrchen und Frauchen, und versteht sich auch als Ansprechpartner wenn die Zeit gekommen ist, Abschied zu nehmen.

Die Philosophie der Welpenklappe ist das soziale Projekt: ungewollte Welpen aufzunehmen, gesund zu pflegen, dann Training in der eigenen Hundeschule. Dann soll der Welpe seinen neuen Besitzer selber aussuchen. Bitte versteht in dem Zusammenhang, dass wir nur Mitgliedern die neuen „Gäste“ anbieten können.
Wann dies ist, ist genauso wenig planbar wie bedauerlicherweise die Fortsetzung der beliebten Kurse. Vormerkungen hierfür nehmen wir gerne auf.

Zwischenzeitlich wird an neuen Angeboten und Konzepten für „nach dem Lockdown“ gearbeitet, z.B daran, die Mitglieder der Welpenklappe noch stärker zu vernetzen. Falls auch ihr Vorstellungen habt oder irgendwelche Ideen freue ich mich auf eure Anregungen und auf Kommentare bei Instagram, der Facebook-Seite und Bewertungen. Bitte kommt gesund durch diese Pandemie ☘️ 🐶

Offene Sprechstunde – immer dienstags – 14 bis 17 Uhr …derzeit in Corona-Pause…

Ich studierte Tierpsychologie… und damit höre ich eigentlich nie auf. In meiner Hundeschule erlebe ich täglich so viele rührende, außergewöhnliche und erfreuliche Beispiele, wie Kommunikation zwischen Hund und Mensch stattfindet, evtl. scheiterte, mit der passenden Hilfestellung korrigiert wird oder vollkommen neu erfahren wird. Euer Hund zeigt Aggressionsverhalten? Unsicherheiten in bestimmten Alltagssituationen? Oder spezielle Angewohnheiten mit denen ihr nicht klar kommt? Ganz gleich, welche Sorge, welches Päckchen ihr mit euch ´rumtragt… jeden Dienstag Nachmittag biete ich in der Offenen Sprechstunde in den gemütlichen Büroräumen der Welpenklappe e.V. an, mit euch gründlich zu analysieren und Auswege zu finden… perhaps the irish way auszuprobieren… wer weiß… [Beratung: 60 min / 60 €] Wegen Corona: Anmeldung unbedingt erforderlich! 0175-4049009, auch WhatsApp

Heute in >> Bild der Frau <<

I‘m proud ☺️ and grateful… Danke für den Besuch von BILD der Frau. Danke dafür, dass ich meine Arbeit vorstellen durfte! Ich liebe meine Arbeit. I love what I do. Dogs are my life, my world.
Uns beim „Get-a-Life“-Kurs am Samstag zu begleiten war für alle Teilnehmenden eine super Sache… Many thanks 👍🏼 Es machte sehr viel Freude… und ich denke, das sieht man 😊 an den tollen sympathischen Fotos LG Kevin Harris